Aktuelle Termine

Kunst & Coding – LED-Pixel-Bilder gestalten

Kunst und Coding haben nichts miteinander zu tun?

Weit gefehlt: Algorithmen und moderne Fertigungsverfahren sind gleichzeitig Werkzeuge und Konkurrenz für Künstler*innen. Der digitale Wandel liefert zudem auch Themen für kritische Kunst.

In dieser Veranstaltung lernen Sie das Konzept des Physical Computing kennen, mit dem die Verbindung der Digitaltechnik mit der physischen Welt erfahrbar gemacht werden kann. Ein Beispiel für ein solches interaktives, physisches System, welches auf Ereignisse wie die Veränderung der Temperatur oder Lautstärke reagieren kann, können LED-Pixel-Bilder sein.
Bei der gemeinsamen Gestaltung/Programmierung eines LED-Pixel-Bildes lernen Sie den Mikrocontroller Arduino Uno, die Entwicklungsumgebung Arduino IDE sowie grundlegende Programmierkonzepte kennen.
Zum Abschluss der Veranstaltungen werden Einsatzmöglichkeiten im Unterricht gesammelt und diskutiert.

Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Registrierung per E-Mail.
Bitte klicken Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung auf den übermittelten Meeting-Link und gehen
 Sie dann auf „Teilnehmen“.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.