Aktuelle Termine

Jugendmedienschutz – Problematische Inhalte auf Smartphone & Co.

Extrem gewaltverherrlichende und (Kinder-) Pornografische Inhalte sind keine Seltenheit auf den Smartphones von Kindern und Jugendlichen.
Wie sind die aktuellen Entwicklungen, welche Art von Inhalten teilen Kinder und Jugendliche über Messenger und soziale Plattformen und was sind die rechtlichen Konsequenzen hieraus.

Nach Bestätigung der Buchung erhalten Sie einen Zugangslink für die Teilnahme. Zum Betreten der Konferenz klicken Sie bitte kurz vor Veranstaltungsbeginn den Link an.

Zum Referent:
Tom Gudella, Diplom-Sozialpädagoge und Medienpädagoge (ARS). Seit 1999 im Bereich Medienbildung tätig. Regelmäßige Angebote und Fortbildungen für Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen. Durchführung von Medienprojekten mit Schüler*innen. Jugendbildungsreferent der Stadt Baunatal mit dem Schwerpunkt Medienbildung. Lehrbeauftragter an der CVJM-Hochschule Kassel (Praxis der Medienkompetenz) und der ZESS Uni-Göttingen (Medienkompetenzen). Sowie Medienpädagoge aus dem Team Digitale Helden.

 

 

 

 

 

 

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.