Aktuelle Termine

Komplexe Aufgabenformate – Design Thinking und KI im Unterricht

Sie möchten Ihre Schülerinnen und Schüler mit zukunftsorientierten Lehrmethoden begeistern?
Gleichzeitig sie auf Herausforderungen der modernen Welt vorbereiten?
Als agile Methode revolutioniert Design Thinking den Unterricht: über reines Faktenwissen hinaus zu denken und kreativ Probleme zu lösen – das motiviert Lernende! Design Thinking fördert die Fähigkeit, empathisch zu agieren und innovative Lösungen zu entwickeln. Für die Problemlösung kann zusätzlich die Künstlicher Intelligenz (KI) die Lernenden unterstützen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie zu Beginn, wie eine konkrete Unterrichtseinheit im Beruflichen Gymnasium mit Design Thinking aussehen kann und wie die Schülerinnen und Schüler das Lernen wahrgenommen haben. Anschließend überlegen wir im gemeinsamen Austausch, wie eine komplexe Aufgabenstellung für ihre eigene Unterrichtseinheit aussehen könnte und lernen dazu ein KI-Tool kennen, was sie bei dieser Aufgabe unterstützt.

Material:
Inhaltliche Vorkenntnisse:

Von den Teilnehmenden wird erwartet, dass sie sich auf ein erfahrungsbezogenes Lernen und aktive Mitarbeit einlassen.

Technische Voraussetzungen:

Es handelt sich um eine OnlineVeranstaltung mit der Software BigBlueButton. Mit Ihrer Einwahl nehmen Sie die Datenschutzerklärung (https://dmsportal.bildung.hessen.de/bbb/dsbbb.pdf) zur Kenntnis und stimmen der darin vorgestellten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Alle Teilnehmenden können sich über die Funktionen der VideokonferenzSoftware aktiv und live einbringen. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung eines Chromebasierten Browsers.

Für die Teilnahme benötigen Sie:

  • einen Computer mit Mikrofon und Lautsprechern
  • Empfehlenswert ist die Nutzung eines guten Headsets.
  • Die Kommunikation im OnlineSeminar wird unterstützt durch visuelle Präsenz, die Nutzung einer Kamera ist sinnvoll, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch mit einem anderen Internetbrowser, mit einem
Tablet oder Smartphone möglich, jedoch sind dann möglicherweise wichtige Funktionen der Online
VeranstaltungsSoftware eingeschränkt.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.