PaedOrg Klausurenplaner: Zusammenspiel der Halbjahre und Lerngruppenimporte inkl. Halbjahreswechsel

PaedOrg Klausurenplaner: Zusammenspiel der Halbjahre und Lerngruppenimporte inkl. Halbjahreswechsel

Die Übersicht aller Leistungsnachweise (Arbeiten, Klausuren, mündliche Prüfungen u.v.m.) auf einen Blick strukturiert anzeigen – für Lernende auf ihre belegten Kurse und Klassen zugeschnitten: Das alles leistet die App Klausurenplan.

Dabei stellt die App bereits für die Lernenden dieser Lerngruppe (auch klassenübergreifend) eingetragene Klausuren im Zeitraster und in einem Kalender dar – damit ist eine Doppelbelegung ausgeschlossen und Leistungsnachweise können somit für die Lernenden angemessen verteilt werden. In diesem Workshop werden neben den Funktionen der App auch Fehlerquellen beim Halbjahreswechsel behandelt.

PaedOrg: Dateispeicher und Dateiverteilung

In der App Dateispeicher können Schulen eine eigene Ordnerstruktur aufbauen, jeder Datei Zielgruppen (Zweigstufen bei Lernenden und deren Eltern sowie zusätzlich auch Fächer bei Lehrenden) mitgeben und auch Freigabelinks zu Dateien erstellen, die entweder direkt oder erst nach Login im Schulportal die entsprechende Datei ausliefern. Dadurch kann man auf der eigenen Schulhomepage oder auch in Vorträgen und Informationsschreiben auf diese Dateien verweisen – ohne diese woanders nochmal zusätzlich abspeichern zu müssen.

Häufig treten im schulischen Umfeld Situationen auf, in denen man sicherstellen muss, dass eine bestimmte Datei (bspw. Elternbriefe und Informationen) oder bestimmte Zugangscodes an alle Lehrkräfte und/oder Lernenden verteilt wurden. Mit Hilfe der Dateiverteilung lassen sich diese Szenarien einfach protokolliert umsetzen. Ziel dieses Workshops ist den Nutzen der beiden Apps darzustellen und diese zielführend zu konfigurieren.

PaedOrg: Verwaltung (Erste Schritte und Basiseinstellungen)

Die Schulportal-Verwaltung stellt die zentrale Anlaufstelle für alle Schuladmins dar. Alle SPH-Tools können hier aktiviert bzw. deaktiviert werden. Weitere zusätzliche Optionen wie die Sichtbarkeit der Kacheln für die entsprechenden Nutzergruppen (Admin, Lehrkräfte, Lernende sowie Eltern), Sichtbarkeit für die entsprechenden Jahrgangsstufen, aber auch das Layout der Kacheln können ausgewählt werden.

Welche Basiseinstellungen notwendig und optional sind erfahren Sie in diesem Workshop.

PaedNet: Computer im Unterricht über PaedNet einsetzen und steuern

Erfahren Sie wie Lehrende über das PaedNet-System eine einfache Möglichkeit erhalten, Klassen und Kurse digital zu verwalten, Dateien an Lernende zu verteilt und diese später wieder einzusammeln und Klassenarbeits- bzw. Klausursituationen mit wenigen Klicks einzurichten. Außerdem sehen Sie welche Funktionen der Clients, wie beispielsweise eine Internetsperre, durch die Lehrenden kontrolliert werden können. Lernende erhalten in SPH-PaedNet ein eigenes Datenlaufwerk, das sie ebenfalls von allen Rechnern innerhalb des Netzes erreichen können.

PaedOrg: Abiturhelfer und Oberstufenwahltool einsetzen

Mit der Übernahme der Abiturienten als LUSD-Export in das Modul Abiturhelfer ergeben sich für Lehrkräfte und Lernende viele nützliche Organisationshilfen rund um das Abitur – und das in einer gut organisierten Übersicht. Die Zeit der unübersichtlichen Papieraushänge kann Geschichte sein. Die wichtigsten und aktuellsten Daten sind mit dieser App schnell und aktuell abrufbar – individuell auf jede Person zugeschnitten.

Oberstufenwahlen bestehen aus einer Kombination von Alternativwahlen und Bedingungen, wobei es zu berücksichtigen gilt, welche Kurse wie belegt werden können bzw. müssen.

Mit der App Oberstufenkurswahlen ermöglicht auf einfache Weise diese Wahlvorgänge und erleichtert deren Administrierung.

Ausblick Layout PaedNet 11

In diesem Kurzvortrag wird ein Ausblick auf das zukünftige Layout von SPH-PaedNet gewährt. Ziel von PaedNet 11 sind neue Anwendermodule in Anlehnung an die gesamte Schulportaloptik mit dem Schwerpunkt der Verbesserung des Nutzens für Lehrende und Lernende.

PaedOrg: Vertretungsplan automatisieren

Den Vertretungsplan der Schule nicht in seiner Gesamtheit, sondern speziell auf jeden Nutzer zugeschnitten anzeigen – für Lernende nur die Vertretungsstunden der eigenen Klasse, für Eltern die Vertretungsstunden für alle ihre Kinder, für Lehrkräfte nur die selbst betreffenden Vertretungsstunden und natürlich optional auch auf den gesamten Plan zugreifen (mit Such- und Sortierfunktionen).

Die Vertretungsdaten werden dabei entweder durch einen eigenen Dienst automatisch, ein manuell zu startendes Programm oder durch einen Datei- bzw. Ordner-Upload direkt im Browser hochgeladen, so dass die zusätzliche Arbeit für den Ersteller des Vertretungsplans sich in erster Linie auf den Export aus dem Vertretungsplanprogramm beschränkt.

Inhalt des Workshops ist neben den beschriebenen Konfigurationsmöglichkeiten des Vertretungsplans auch die Darstellung auf Monitoren in Lehrerzimmer oder im Pausenbereich.

PaedOrg: Importe aus der LUSD – Fehler vermeiden

Die Benutzerverwaltung verwaltet alle Benutzer (Lehrkräfte, Lernende sowie deren Eltern), die Zugriff auf das Schulportal erhalten sollen. Die Daten der User werden auf Grundlage eines LUSD-Exports in das Schulportal eingepflegt. Die Aktualisierung arbeitet dabei mit einem intelligenten Algorithmus, der auch automatisch auf Veränderungen im Namen und Geburtsdatum der Accounts reagiert, um so die manuelle Nacharbeit zu minimieren.

Die App Lerngruppen ermöglicht allen Lehrenden einen schnellen, einfachen und bequemen Überblick über die eigenen Lerngruppen. Kurslisten müssen nicht mehr umständlich über das Sekretariat besorgt, sondern können online eingesehen, bearbeitet und gedruckt werden.

Über die implementierte Rückmeldefunktion können die Lehrkräfte der Schulleitung Rückmeldungen über ihre Kurszusammensetzung geben.

Die in der LUSD erstellten Kurse und Lerngruppen können aus dieser exportiert werden und über den Import ins SPH den Lehrkräften aber auch den Lernenden zur Verfügung gestellt werden.

In diesem Workshop werden insbesondere auch Fehlerquellen und deren Beseitigung thematisiert.

PaedOrg mein Unterricht: Zusammenspiel Kursmappe und Lerngruppe, Halbjahreswechsel, Fehlzuordnungen

Wie kann man den Unterrichtsinhalt für alle transparent erfassen? Lernende, Eltern, Lehrkräfte und auch die Klassenlehrkraft bekommen über “mein Unterricht” Einsicht in die Inhalte der Stunden – von den Themen bis hin zu den Hausaufgaben. Zusätzlich kann die Anwesenheit der Lernenden erfasst werden, so dass auch bei klassen- und stufenübergreifenden Kursen automatisch die An- bzw. Abwesenheit mitgeteilt werden kann.
Ergänzt wird dies durch Übersichten, die allen Beteiligten zur Verfügung stehen sowie die automatische Fehlzeitenberechnung für die Zeugniseinträge am Schuljahresende. Zusätzlich bietet das Modul umfangreiche Möglichkeiten zur Leistungserfassung an.
Die Verbindung zur App Lerngruppen und die damit verbundenen Möglichkeiten von fehlerhaften Darstellungen sind Thema des Workshops.