Aktuelle Termine

Einstieg in ChatGPT für Lehrkräfte

Entdecken Sie die Bildung von morgen: Generative Sprachmodelle wie ChatGPT verändern die Art und Weise, wie Texte im Unterricht erstellt und genutzt werden. Diese Fortbildung bietet Ihnen die Gelegenheit, die Potenziale und Herausforderungen dieser Innovation für Ihren Unterricht zu erkunden.

Zunächst erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und den aktuellen Stand von Text-KIs wie ChatGPT. Gleichzeitig erkunden und diskutieren wir gemeinsam mögliche Bedenken, darunter Datenschutzaspekte und potenzielle Fehlerquellen. Des Weiteren erhalten Sie einen Überblick über eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die Ihren Unterricht bereichern und erleichtern können. Zum Beispiel werden Sie sehen, wie diese Technologie bei der Unterrichtsplanung oder der Erstellung von individualisierten Lernmaterialien unterstützen kann. Anhand konkreter Beispiele aus der Unterrichtspraxis werden die Chancen und Herausforderungen generativer KIs in der Bildung beleuchtet.

In einem kleinen Workshop haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen. Sie können Texte, Unterrichtsreihen oder Multiple-Choice-Tests für Ihren eigenen Unterricht generieren. Die Fortbildung schließt mit einem Ausblick auf die veränderte Lehr- und Lernkultur durch generative KIs und gibt Ideen für den Umgang mit dieser neuen Technologie.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Fächer, die ihr Wissen über die Verwendung von ChatGPT erweitern und neue Möglichkeiten für ihren Unterricht entdecken möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

# ChatGPT  # Chat GPT  # Chatbot  # KI  # Künstliche Intelligenz  # Text KI # Text-KI # Textbot

Material:

Inhaltliche Vorkenntnisse:

Technische Voraussetzungen:

Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung mit der Software BigBlueButton.

Mit Ihrer Einwahl nehmen Sie die Datenschutzerklärung (https://dms-portal.bildung.hessen.de/bbb/dsbbb.pdf)  zur Kenntnis und stimmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Alle Teilnehmenden können sich über die Funktionen der Videokonferenz-Software aktiv und live einbringen.
Für die Teilnahme benötigen Sie:
• einen Computer mit Mikrofon und Lautsprechern.
• Empfehlenswert ist die Nutzung eines guten Headsets.
• Die Kommunikation im Online-Seminar wird unterstützt durch visuelle Präsenz, die Nutzung einer Kamera ist sinnvoll, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch mit einem anderen Internetbrowser, mit einem Tablet oder Smartphone möglich, jedoch sind dann möglicherweise wichtige Funktionen der Online-Veranstaltungs-Software eingeschränkt.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Online-Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.