Aktuelle Termine

Erste Schritte in GarageBand: die App im Musikunterricht erkunden

Das iPad ist nicht erst seit dem Digitalpakt in hessischen Musikräumen immer häufiger anzutreffen, die Versorgung mit Leher-Endgeräten hat diesen Trend noch verstärkt. Immer mehr Schulen können mittlerweile auf iPad-Koffer zurückgreifen und auch einzelne SchülerInnen greifen selbst auf dieses Arbeitsmittel zurück.

Da liegt es nahe, das riesige Potenzial der (Apple-eigenen und damit kostenfreien) App GarageBand im Sinne eines kreativitätsfördernden und handlungsorientierten Musikunterrichts nutzbar zu machen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und erstrecken sich von Klassenmusizieren über das Produzieren von Playbacks bis hin zur Studioaufnahme.

Alledem sollte eine gemeinsame, systematische Erkundung dieser App vorangestellt werden, die im günstigsten Fall (ähnlich wie bei der Begegnung mit anderen Formen der Musikpraxis) an konkreten musikalischen Lernaufgaben erfolgt. Auf diese Weise verbinden sich ästhetische Erfahrung, musikbezogener Wissens- und Kompetenzzuwachs und Medienkompetenz zu einem sinnvollen Ganzen und legen die Grundlage für nachfolgende Projekte mit der App.

Im „didaktischen Doppeldecker“ soll daher die App von Teilnehmern in ähnlicher Weise in dieser Fortbildung erkundet werden, wie sie (ggf. modifiziert) auch mit Lernenden erschlossen werden könnte.

Nach Bestätigung der Buchung erhalten Sie einen Zugangslink für die Teilnahme. Vor dem Betreten der Konferenz wählen Sie bitte den Link an und geben Ihren Namen ein.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.

Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.