Aktuelle Termine

Fachforum „Maker, MINT & Medien“

Deutschland ist seit jeher das Land großer Erfindungen und Innovationen, bedeutender Kunst und Dichtung, doch neue Probleme erfordern auch neue Denkstrategien und Lösungen. Insbesondere in den MINT-Fächern sind hier neue und innovative Herangehensweisen gefragt, die die bewährten Konzepte von Schule und insbesondere MINT-Unterricht ergänzen und erweitern. Das Land Hessen hat es sich zum Ziel gemacht, hier eine breite Palette an Angeboten zur Verfügung zu stellen

Das Fachforum „Maker, MINT und Medien“ hat das Ziel, allen interessierten Lehrkräften diese Angebote näherzubringen und Ihnen Chancen aufzuzeigen, diese gewinnbringend und zeiteffizient in Ihren täglichen Unterricht einzubauen. Das Spektrum der Angebote beim Fachforum „Maker, MINT und Medien“ umfasst dabei unter anderem:

  • CyberMentor
  • Online Programmieren Lernen
  • Virtuelle und physische Robotik
  • Junior Science Café / I’am Scientist
  • Mission X: Astronautentraining für Grundschulen
  • Vom Klassenzimmer zur ISS – Programmieren mit Mikrocontrollern (Calliope mini und Raspberry Pi) auf der Erde und im All
  • Moon Camp Challenge – 3D-Modellierung einer Mondbasis mit TinkerCAD oder Fusion 360
  • Interaktiver MINT-Unterricht mit Augmented Reality und Erdbeobachtung
  • Auf dem Weg zu meinem neuen Planeten – Scratch Programmierung im Weltraumkontext
  • KI programmieren – Künstliche Neuronale Netze im Open Roberta La

Eine Gesamtübersicht erhalten Sie auf unserer Tagungsseite hier.

In den Sessions präsentieren Ihnen Expertinnen und Experten aus der Praxis die Angebote und diskutieren mit Ihnen gemeinsam Umsetzungsmöglichkeiten für die Schule.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung können die Teilnehmenden im Stil eines Barcamps (Schauen Sie sich gerne unser Tutorial dazu an) auch selbst Impulse einbringen, zur Vernetzung anregen und eigene Projekte vorstellen. Dazu werden nach dem ersten Workshopband in einer moderierten Runde Themen, Impulse und Fragen gesammelt und abgestimmt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne vorab auch an das Koordinations-Team unter: veranstaltungen@bildung.hessen.de

In diesem Sinne laden wir alle Lehrkräfte aller Schulformen ein, erste Anregungen für innovative Projekte an ihren Schulen oder ihren eigenen Unterricht kennenzulernen bzw.  sich zu eigenen  Ideen und Projekten mit anderen Lehrkräften auszutauschen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu den geplanten Angeboten und den Meeting-Link zur Eröffnung um 13.30 Uhr.

Alle Angebote stehen den Teilnehmenden an der Veranstaltung offen, Sie entscheiden nach der Eröffnung, an welchem Angebot Sie teilnehmen möchten.
In der zweiten Workshop-Runde können Sie erneut ein Angebot frei wählen.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.