Aktuelle Termine

Bildung & Digitalität: Nachhaltigkeit – Inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Digitalität: Prinzipien und Umsetzungsmöglichkeiten (TU Darmstadt)

Am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der TU Darmstadt findet jedes Semester das Kolloquium Bildung & Digitalität: Nachhaltigkeit statt.
Primäres Ziel ist es, zu diesem Themenkomplex zu diskutieren sowie Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Dieser Austausch soll über Fachvorträge inspiriert werden. Vorträge zu Projekten an der Nahtstelle zur pädagogischen Praxis geben Einblicke in die fruchtbare Zusammenarbeit von pädagogischer Praxis und Forschung.

Im Sommersemester 2024 gibt es drei Fachvorträge, die hybrid veranstaltet werden und daher auch online besucht werden können.
(12.06.2024, 17:50-19:30 Uhr
Dr. Thomas Barth (Wiss. Geschäftsführer des Instituts für Sozialforschung, Frankfurt): Zur Rolle digitaler Technologien in Zeiten von Erschöpfung & Verwüstung
Referent in Präsenz in der ComputerStudienWerkstatt der TU Darmstadt und online)
26.06.2024, 16:15-17:45 Uhr
Prof. Dr. Marco Rieckmann (Universität Vechta):
Inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Digitalität: Prinzipien und Umsetzungsmöglichkeiten
Referent online
10.07.2024 16:15-17:45 Uhr
Prof. Dr. Michaela Kramer (Uni Köln), Prof. Dr. Angela Tillmann (TH Köln):
Expanding Narratives – Jugend und ihre Bilder der Nachhaltigkeit (digital)
Referentinnen online

 

Anmeldung hier. Um zusätzliche Anmeldung über sekretariat@pid.tu-darmstadt.de wird gebeten.

Material:
Inhaltliche Vorkenntnisse:
Technische Voraussetzungen:

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Online-Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.