Aktuelle Termine

Nützliche Tools für die Erstellung von Lernprodukten

Am Ende einer Unterrichtseinheit oder eines Projektes sollen die Lernenden beweisen, dass sie die Inhalte verstanden haben. Wer ein eigenes Produkt erstellt, setzt sich mit der Thematik auseinander und erfolgreiches Lernen ist möglich. Lernprozesse können sichtbar werden, indem Denken und Handeln eine Einheit bilden. Dies kann mit der Erstellung eines Lernproduktes gelingen.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche nützlichen Tools ihre Lernenden für die Erstellung von Lernprodukten nutzen können und wie Sie diese Ergebnisse bewerten können. Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie konkrete Beispiele aus dem Wirtschafts-, Rechnungswesen- und Spanischunterricht des Beruflichen Gymnasiums sowie der Fachoberschule gezeigt bekommen.

Folgende Tools werden vorgestellt: learningapps.org, qrcodemonkey, whatsappchatroomfake, Memegenerator, Audacity, Online Voice Recorder, Quizz Academy, taskcards, cryptpad, zumpad, wordpress

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.