Aktuelle Termine

SchulMoodle kurz und knackig – Modul: interaktive H5P-Aufgaben mit Hilfe von KI erstellen

Sie möchten für Ihre Lernenden optisch ansprechende, interaktive Lernangebote erstellen? In dieser Fortbildung lernen Sie, wie Sie interaktive H5P-Aktivitäten (Multiple Choice und Lückentext) mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) erstellen können. Mit H5P (HTML5 Package) können Sie interaktive Aktivitäten wie Quizze, Präsentationen und Spiele erstellen, um das Lernen in digitalen Umgebungen zu verbessern. Sie probieren fertige KI-basierte H5P-Beispiele aus und erhalten mit unseren Prompt-Vorlagen hilfreiche Befehle für KI-Chatbots. So können Sie KI-basiert eine eigene H5P-Aktivität erstellen, die sich einfach in SchulMoodle, aber auch andere Lernplattformen integrieren lässt.

Material:

Mit der Anmeldebestätigung per Mail erhalten Sie den Link und den Einschreibeschlüssel für einen SchulMoodle-Fortbildungskurs mit Material und Zusatzinformationen zur Vorbereitung und Hinweisen zur Weiterarbeit.

Inhaltliche Vorkenntnisse:

  • Empfohlen: Kompetenzen auf Einstiegsniveau SchulMoodle, z.B. erworben in der Fortbildungsreihe: Erste Schritte mit Schulmoodle organisieren.
  • Eine bereits besuchte Fortbildung auf Einstiegsniveau zu H5P ist hilfreich aber nicht notwendig.

Technische Voraussetzungen:

Wenn man parallel ausprobieren möchte, Grundkenntnisse in SchulMoodle und ein Zugang zum eigenen SchulMoodle mit eigenem Kurs und Trainerrechten.

Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung mit der Software BigBlueButton.

Mit Ihrer Einwahl nehmen Sie die Datenschutzerklärung (https://dms-portal.bildung.hessen.de/bbb/dsbbb.pdf)  zur Kenntnis und stimmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Alle Teilnehmenden können sich über die Funktionen der Videokonferenz-Software aktiv und live einbringen.
Für die Teilnahme benötigen Sie:
• einen Computer mit Mikrofon und Lautsprechern.
• Empfehlenswert ist die Nutzung eines guten Headsets.
• Die Kommunikation im Online-Seminar wird unterstützt durch visuelle Präsenz, die Nutzung einer Kamera ist sinnvoll, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch mit einem anderen Internetbrowser, mit einem Tablet oder Smartphone möglich, jedoch sind dann möglicherweise wichtige Funktionen der Online-Veranstaltungs-Software eingeschränkt.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Online-Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.