Aktuelle Termine

SchulMoodle-Snack: Einschreibemethoden – So kommen die Teilnehmer:innen in den Kurs

Diese Online-Veranstaltung richtet sich an SchulMoodle-Einsteiger:innen und -Fortgeschrittene. Kurz und knackig stellen wir Ihnen eine SchulMoodle-Funktion vor: die Einschreibemethoden – So kommen die Teilnehmer:innen in den Kurs.

Neben der manuellen Einschreibung, also dem Hinzufügen von Teilnehmer:innen „per Suche“, bietet sich die Methode der „Selbsteinschreibung“ an: Sie teilen Ihren Lernenden den Link zum Kurs und ein Passwort mit (den Einschreibeschlüssel). Dann können die Lernenden den Kurs selbst betreten.

Dies bietet sich auch an, wenn Lernende das SchulMoodle noch nie betreten haben, und deswegen nicht im SchulMoodle „existieren“. Oder auch, wenn Sie die Namen nicht kennen, z. B. für „offene“ Angebote oder Gäste der Schule.

Optional zeigen wir Ihnen die „Meta-Einschreibung“. Dabei können sie Ihre SchulMoodle-Kurse „verknüpfen“. Sie haben z. B. einen thematischen Hauptkurs und wollen kleinere Wiederholungskurse mit diesem verknüpfen: Wer im Kurs A ist, ist auch automatisch im Kurs B, usw.

 

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.

Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.