Aktuelle Termine

Selbstdarstellung im Netz

Für Kinder und Jugendliche spielen Soziale Netzwerke eine große Rolle. Sie gehören zur digitalen Lebenswelt und haben Einfluss auf die Entwicklung der SuS. Besonders beliebt bei jungen Mädchen sind die foto- und videobasierten Apps TikTok und Instagram. Häufig genutzt als Spaß-aber auch Informationskanal kann die Nutzung durchaus auch problematisch werden. Wie funktionieren diese Apps? Welche Daten gebe ich von mir preis? Welche Rolle spielen die medial verbreiteten Schönheitsideale? Wie gefährlich sind beliebte Challenges? Aber auch welchen Nutzen haben diese Plattformen?
Im Seminar werden diese Fragen geklärt und auch welche Faszination und Bedeutung Apps wie TikTok und Co auf SuS haben.

Zur Referentin:
Beate Kremser ist seit ca. 20 Jahren als Medienpädagogin tätig. Von 2003 bis 2019 Aufbau der medienpädagogischen Jugendeinrichtung Infocafe der Stadt Neu-Isenburg. Arbeitsschwerpunkte sind das medienpädagogische Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, das Entwickeln und Durchführen von Präventionsangeboten im Bereich der außerschulischen Bildung sowie in Kooperation mit Schulen. Später kamen die Bereiche Beratung von Eltern und Lehrkräften sowie Erzieher*innen hinzu.

Seit 2010 kamen weitere Themenfelder hinzu, wie: Social Media in der pädagogischen Praxis, Datenschutz, exzessive Mediennutzung, Onlinemobbing, Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen, Einsatz von Medien im Unterricht, Computerspiele und Medienerziehung.
2012 entwickelte sie das Konzept der Digitalen Helden mit und ist seit Mai 2019 hauptberuflich für den Präventiven Jugendschutz der Stadt Frankfurt tätig.

Nach Bestätigung der Buchung erhalten Sie einen Zugangslink für die Teilnahme. Zum Betreten der Konferenz klicken Sie bitte kurz vor Veranstaltungsbeginn den Link an.

 

 

 

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung