Aktuelle Termine

Vorteile von interaktiven Tafeln im Unterricht nutzen

Die interaktive Tafel findet immer mehr den Weg in das Klassenzimmer der Grund- und Förderschule. Damit die Vorteile von festinstallierten, interaktiven Whiteboards im Unterrichtsalltag auch tatsächlich Einklang finden, sollen in dieser Veranstaltung einige nützliche und erfolgsversprechende Handgriffe und Tools aus der Praxis vorgestellt werden:

  • Die jeweiligen Vorzüge von digitalen Tafeln und analogen Kreidetafeln werden knapp gegenübergestellt.
  • Das erweiterte, multimediale Handlungsspektrum in Form von interaktiven Tafelbildern, Fotos, Videos, Sprachaufnahmen wird aufgezeigt.
  • Das Tool „Classroomscreen“ wird vorgestellt und mögliche Einsatzformen im Unterricht werden abgeglichen.

Die Veranstaltung richtet sich an einsteigende und fortgeschrittene Kolleginnen und Kollegen der Grund- und Förderschule, die bereits eine interaktive Tafel im eigenen Klassenraum haben. In der Veranstaltung soll es nicht um die technische Handhabung ausgewählter Produkte, sondern um deren allgemeinen Einsatz gehen.

Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Registrierung per E-Mail.
Bitte klicken Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung auf den übermittelten Meeting-Link und gehen
 Sie dann auf „Teilnehmen“.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung