Aktuelle Termine

How-To Edumaps: Die digitale Pinnwand der Medienzentren für Hessens Schulen

Edumaps ist eine digitale Pinnwand, mit der Sie und Ihre Lernenden Unterrichtsmaterialien, Lehr- und Lerninhalte sowie Lernprodukte strukturiert und niederschwellig zur Verfügung stellen können. Sie können Timelines, Wochenpläne und Stickerwände erstellen, in denen Sie Ihre Lehrinhalte strukturieren sowie alle Lernmedien online bereitstellen. Sie können Lernpfade individuell gestalten und einen fächerübergreifenden Wochenplan für eine Klasse erstellen oder ein kompetenzorientiertes Raster für ein Schulfach anlegen.
In den Boxen können Sie alle Arten von Medien bereitstellen. Zum Beispiel: Bilder, Audio, Videos, PDFs, Word- und Excel-Dateien und viele weitere Formate. Die Darstellung erfolgt mit Vorschaubild und der Möglichkeit des Downloads oder einer sofortigen Ansicht. Lernende können somit selbstgesteuert in einem hybriden Lernsetting, sowohl in der Schule als auch Zuhause für die eigenständige und kollaborative Arbeit oder im Distanzunterricht, darauf zugreifen.

Ob für das Brainstorming am Anfang der Stunde, das Sammeln von Fragen, Problemen oder Pro & Contra-Argumenten oder auch als Tool für das agile und kollaborative Arbeiten mit der Kanban-Methode oder als Zeitplan & Zeitstrahl: Edumaps unterstützt Sie und die gewünschte neue Lehr- und Lernkultur.
Edumaps ermöglicht Ihnen, den Lernenden eine Vielzahl von hybriden Lernräumen zur Verfügung zu stellen und auf die vielfältigen Bedürfnisse der Lernenden einzugehen.

Im Hinblick auf die Unterrichtsmethode des „flipped classroom“ können SuS die Lerninhalte zu Hause bzw. mit Hilfe eines mobilen Endgerätes oder PCs selbstorganisiert / selbsgesteuert erschließen. Dieses didaktische Konzept ermöglicht den Lernenden, sich die Inhalte in eigenem Tempo beliebig oft anzuhören bzw. anzusehen.

Über den Edupool Hessen Ihres Medienzentrum haben Sie über die externen Tools Zugriff auf Edumpas.

In dieser Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten und Praxisbeispielen und bekommen eine Übersicht der wichtigsten Funktionen für den Einsatz von Edumaps im Unterricht.

In kurzen Arbeit- und Testphasen haben Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Fächer, die Edumaps kennenlernen möchten, ihr Wissen über die Verwendung von Edumaps erweitern und neue Möglichkeiten für ihren Unterricht entdecken möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mit einem Klick zum gesamten Programm der Kompakttage Medienbildung Sommer 2024

Material:

Zugangsdaten für den Edupool werden gebraucht. Deshalb sollte man sich im Vorfeld beim zuständigen Medienzentrum für den Edupool registrieren.

Möchten Sie sich vor der Fortbildung schon informieren und einlesen?
Mit der Anmeldung erhalten Sie Zugang zum Moodle-Fortbildungskurs mit Material und Zusatzinformationen zur Vorbereitung.

Inhaltliche Vorkenntnisse:

/

Technische Voraussetzungen:

Sie brauchen für dir aktive Mitarbeit ihre persönlichen Zugangsdaten zum Edupool Hessen.

Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung mit der Software BigBlueButton.

Mit Ihrer Einwahl nehmen Sie die Datenschutzerklärung (https://dms-portal.bildung.hessen.de/bbb/dsbbb.pdf) zur Kenntnis und stimmen der darin vorgestellten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Unsere Fortbildungen sind interaktiv und mit integrierten Arbeits- und kollegialen Austauschphasen konzipiert.

Für die aktive Teilnahme und Kommunikation ist das Zuschalten mit Mikrofon und Kamera sinnvoll und erwünscht. 

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch mit einem Tablet oder Smartphone möglich, jedoch sind dann möglicherweise wichtige Funktionen der Online-Veranstaltungs-Software eingeschränkt.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Online-Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.