Aktuelle Termine

Kinder- und Jugendmedienschutz für Grund- und Förderschullehrkräfte

Neben vielen positiven Aspekten birgt die Nutzung digitaler Medien für Kinder und Jugendliche auch Risiken und Gefahren. Kinder und Jugendliche brauchen heute die Fähigkeit, mit medialen Inhalten reflektiert und verantwortungsbewusst umzugehen und in Gefahrensituationen adäquat reagieren zu können. Eine Auseinandersetzung mit den Fragestellungen des Jugendmedienschutzes gewinnt daher zunehmend auch in der Schule an Bedeutung.

Folgende Schwerpunkte werden in diesem Workshop thematisiert: Nutzung von digitalen Medien, Faszination Tablet und Smartphone, Medienphänomene, Risiken und Gefahren, Bezug zur aktuellen Kim Studie und Handreichungen zur Unterstützung im Unterricht wie Internet ABC, Klicksafe werden thematisiert.

Klicken Sie hier, um zur Programmübersicht der Kompakttage Medienbildung zu gelangen.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung


Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.