Aktuelle Termine

Wege finden – Lernpfade als differenzierendes Angebot im inklusiven Unterricht

Selbstständiges, selbstorganisiertes und eigenverantwortliches Lernen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung hinsichtlich der Gestaltung der unterrichtlichen Arbeit an Schulen.

Im Rahmen der Inklusion sollen den Lernenden differenzierte Lernräume zur Verfügung gestellt werden, damit sie sich diese je nach Bedarf erarbeiten können.

Die Lernenden sollen ermuntert werden, eigene Wege zu gehen, ihren Lernprozess selbstständig zu organisieren und diesen verantwortungsbewusst zu verfolgen.

Im Hinblick auf selbstständiges Arbeiten sowie auf das eigenständige Erschließen von Themengebieten, können Lernpfade einen dieser Lernräume darstellen. Die Möglichkeiten  dieses Lernraumes wird den Teilnehmer*innen vorgestellt. Folgende Themen werden dabei angesprochen:

  • Vorteile der Nutzung von Lernpfaden unter dem Blickwinkel von Inklusion
  • Aufbau und Struktur eines Lernpfades als Selbstlernplattform
  • Einsatzmöglichkeiten der Selbstlernplattform im Unterricht

Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Registrierung per E-Mail.

Bitte klicken Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung auf den übermittelten Meeting-Link und klicken Sie dann auf „Teilnehmen“.

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Helen Gehling
fortbildung@bildung.hessen.de

Fragen zum Wochenplan oder Buchungswünsche für einen geschlossenen Personenkreis?

Stefanie Lotz
fortbildung@bildung.hessen.de

Anmeldung

Buchungen für diese Veranstaltung sind noch nicht oder nicht mehr möglich.

Hinweise zur Teilnahme

  • Die Daten zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail.
  • Bitte rufen Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung den übermittelten Meeting-Link auf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Teilnehmen“.