Fachforum MOVIE-E – Film & Education

Herzlich willkommen zur Veranstaltung "MOVIE-E"

Am 24. und 25. November 2021 laden wir Sie zum hybriden Fachforum MOVIE-E (Film und Education) ein, bei dem wir im Stile eines Bar Camps gemeinsam auf Erfahrungen schauen, kreativ an Orten in Hessen arbeiten oder mit kurzen Impulsen zur Weiterarbeit anregen möchten.
Starten Sie mit uns am 24.11., ab 16.30 Uhr mit einem Impulsvortrag und einer gemeinsamen Diskussionsrunde in das Fachforum und besuchen Sie am 25.11. ab 13.00 Uhr das DFF, Deutsches Filminstitut und Filmmuseum, oder ein Medienzentrum in Ihrer Nähe in Präsenz.
Gleichzeitig startet unser Bar Camp mit Onlineangeboten zum Thema Film und Schule, die wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Partnern zusammenstellen möchten.

„When people ask me whether I went to film schools I answer no, I went to films.” - Quentin Tarantino

Twitter-Account DFF:
@dff_film

Programm

Mittwoch, 24.11.2021

  • 16:30 Uhr Impulsvortrag und einer gemeinsamen Diskussionsrunde in das Fachforum
  • 18 Uhr Vorbereitung und Themenwahl Online-Barcamp
Donnerstag, 25.11.2021

Online-Barcamp Film und Schule

u.a. zu folgenden Themenbereichen:

  • Filmmusik
  • Filme produzieren, Schnitttechniken (Zauberfilme)
  • Erklärvideos
  • Kunstunterricht kreativ (VanGogh der Film)
  • Angebote des Kooperationspartners LUCAS Fimfestival
  • Angebote des Kooperationspartners Hessische SchulKinoWochen
  • und Ihre eigenen Angebote

Präsenzangebote (bisher geplant – weitere Angebote folgen, Beschreibungen finden Sie unter den Links) 

Deutsches Filminstitut und Filmmuseum, Frankfurt am Main

Medienzentren

  • Filmen mit der Drohne für Einsteiger
  • Filmen und Schneiden mit dem iPad
  • Kreative Möglichkeiten, Bildgestaltung, Tonaufnahme und Schnitt mit iMovie
  • Lichtblick-Software (Medienzentrum Rheingau-Taunus)
  • Poesie in Bewegung

Medienprojektzentrum

  • Gedichtverfilmung, Praxisworkshop mit Esther Kuhn

Weitere Informationen zu den Präsenzangeboten und den Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie am 1. November per gesonderter E-Mail.

Was ist ein Barcamp?

Unser Filmforum wird dieses Mal nicht nur in Workshops vor Ort stattfinden, sondern parallel auch online als Barcamp.

Ein Barcamp, auch „Unkonferenz“ genannt, lebt von seinen Teilnehmer*innen.

Jede und jeder kann ein Thema anbieten. Dabei kann es sich zum Beispiel um gelingende Praxis im Schulalltag, eine offene Frage, eine Vision oder ein Projekt handeln – alles ist möglich. Die Ideen können entweder per Mail oder direkt am 24.11. nach der Auftaktveranstaltung eingereicht werden.

Zusammen werden dann die einzelnen Sessions geplant, so dass ein Programm ganz nach den Wünschen der Teilnehmer*innen entsteht. Diese können parallel laufen oder auch mehrfach angeboten werden – je nach Nachfrage.

Sie als Teilnehmer*in können frei entscheiden, ob Sie ein Angebot machen und bei welchen Sessions Sie mitmachen möchten.

Infos zu den Barcamp-Angeboten:

  • Die Session sollte etwa 45 Minuten gehen
  • Das Thema sollte zum Motto „Film & Education“ passen
  • Auch unausgereifte Ideen, Konzepte und Einfälle können eine Diskussion wert sein

Für eine Teilnahme an Veranstaltungen des movie-e Film Fachforums melden Sie sich hier an.

Fragen oder Anregungen?
veranstaltungen@bildung.hessen.de